Das Team

Werde Teil unseres Teams
von bereits über 60 Mitarbeitern.

5Minds versteht sich nicht nur als Problemlöser, sondern als Vordenker für Software­entwicklungs­prozesse. Wir gehen immer noch einen Schritt weiter, denn unser persönliches Engagement und unsere Leidenschaft für das, was wir tun, machen uns erfolgreich.

Wir blicken für Sie über den Tellerrand und entwickeln maßgeschneiderte IT-Lösungen. Dies ist unsere Grundhaltung, die unser ganzes Handeln prägt und mit der wir leidenschaftlich für unsere Kunden im Einsatz sind. So erreichen unsere Kunden Ihre Ziele und können zukünftigen Anforderungen gelassen entgegenblicken.
Björn Röber
Gesellschafter, Geschäftsführer und Berater
Björn Röber ist Gründer und Geschäftsführer von 5Minds und für die Bereiche Organisationsentwicklung, Marketing und Vertrieb zuständig.

Er ist begeisterter Verfechter und Anwender der prozessorientierten Softwareentwicklung und ein Fan von gesundem Menschenverstand, Nachhaltigkeit und ständiger Weiterentwicklung.
Nicole Jones
Gesellschafterin, Geschäftsführerin und kaufmännische Leitung
Nicole Jones verfügt über 28 Jahre Berufserfahrung im Bereich Finanzen und Vertrieb.

Sie verantwortet das Backoffice inklusive Personal und nutzt hier ihre langjährige und praktische Erfahrung aus der Banken- und Versicherungsbranche.

Nicole Jones hat Ihren Bachelor in Finanzen und Management absolviert.
Martin Möllenbeck
Gesellschafter, Geschäftsführer und Berater
Martin Möllenbeck ist Gründer und Geschäftsführer von 5Minds und dort als Berater mit dem Fokus auf die digitale Transformation in Unternehmen verantwortlich.

Unter Anwendung von BPMN zur Modellierung der Geschäftsprozesse und der eigenen ProcessEngine betrachtet er dabei das Zusammenspiel von Menschen und Maschinen sowie die Auswirkungen auf die Arbeitswelt von morgen. 

In der digitalen Transformation geht es immer um den ersten Schritt, frei nach dem Motto „done is better than perfect“.
Dr. Holger Schwichtenberg
Dr. Holger Schwichtenberg ist einer der bekanntesten Experten für .NET in Deutschland. Zusammen mit rund 20 weiteren Experten unterstützt er im Rahmen der Firma www.IT-Visions.de mittlere und große Unternehmen durch Beratung und Schulungen beim Erstellen von Windows- und Webanwendungen.
Steffi Jones
Steffi Jones ist eine der bekanntesten ehemaligen Fußballspielerinnen in Deutschland. Durch ihre langjährige Erfahrung als Spielerin, Direktorin beim DFB und Bundestrainerin unterstützt sie 5Minds im Teambuilding-Prozess und als OKR-Coach, die neue Führungsmethode, auf die man auch im Silicon Valley schwört.
Marc Biegota
Marc lebt Softwareentwicklung und liebt Softwarearchitekturen. Mit Vorliebe setzt er diese im Backend mit .NET und relationalen Datenbanken um. Gern durchmischt er theoretisch fundierte Ansätze mit einem pragmatischen Hang zur Zielführung. Denn laufen muss es…immer.  
Dr. René Föhring
„Probleme sind nur Lösungen in Arbeitskleidung“ hat der Opa immer gesagt.
Mit 10 BASIC gelernt, mit 17 der erste Job als ASP/VB-Programmierer, dann nach dem Abitur BWL studiert, neben dem Job, der inzwischen Java verlangte. Zwei Jahrzehnte und vier Programmiersprachen später ist René verantwortlich für die Produktentwicklung. Es zieht ihn an Orte, an denen es darum geht, reale Herausforderungen, betriebswirtschaftliche Anforderungen und technologische Möglichkeiten zusammenzubringen.
Daniel Heise
Daniel ist Softwaretechniker vom Kopf bis in die Zehenspitzen. Er bringt ein agiles Mindset mit und ist der Meinung, dass ein gut eingespieltes Team jedes Projekt zu einem erfolgreichen Abschluss bringen kann. Daniel war in den letzten Jahren vornehmlich im Bereich Enterprise Software Development beschäftigt. Dort beschäftigte er sich viel mit Softwarearchitektur und verteilten Systemen. Seine Wurzeln liegen aber im Bereich Automatisierung und Monitoring von Industrieanlagen. Als Verfechter der Testgetriebenen Entwicklung legt Daniel großen Wert auf Qualität, Stabilität und Wartbarkeit. Er entwickelt heute die Software von morgen.
Andrea Nippe
Andrea macht es Spaß herauszufinden, was der Kunde wirklich will. Als Requirements Engineer ist es eine ihrer Stärken, Probleme zu durchleuchten, zu abstrahieren und auf den Punkt zu bringen. Durch die Kombination aus Geduld und Beharrlichkeit gelingt es ihr, die doch oft dynamischen Anforderungen zu konsolidieren und als Vermittler zwischen den fachlichen Ansprüchen der Stakeholder und den technischen Notwendigkeiten des Entwicklerteams aufzutreten.
Robin Lenz
Robin ist der Prozess-Denker. Im Rahmen eines Schülerpraktikums und einem darauf folgendem Aushilfsjob hat mit 16 Jahren seine Leidenschaft für die Softwareentwicklung begonnen. Nach dem Informatik Studium arbeitet er zunächst als Anwendungsentwickler im Bereich der Energie und Wasserwirtschaft und entwickelte anschließend als Teamleiter und Softwarearchitect die Hausinterne Business Process Engine. Seitdem hat er es sich zur Aufgabe gemacht die Geschäftsprozesse der Kunden in verteilten System zu entwickeln, visualisieren und optimieren. Mit seinen Erfahrungsschatz treibt er nun die Entwicklung der ProcessEngine.io voran und berät bei der Analyse der Geschäftsprozesse in Kundenprojekten.
Steven Wolf
Stevens Aufgabengebiet liegt als Architekt in der Konzeption und Implementierung von nachhaltigen Softwarelösungen in Web- und Desktopumgebungen – vorrangig mit C#, ASP.NET und WPF. Er kommt ursprünglich aus der PIM-Branche und weiß, wie wichtig durchdachte, intuitive Lösungen für Kollaboration und die Datenqualität sind. Beta bedeutet für ihn bereits oftmals outdated.
Daniel Deuter
Lieber gestalten als verwalten. Daniel ist mit Herz und Hand für die Geschäftsfeldentwicklung verantwortlich. Messerscharfe Anforderungen sind sein Steckenpferd, multikulturelle Menschenführung ist seine Leidenschaft.
Daniel verantwortete in den letzten Jahren die Entwicklung bei einem Automobilzulieferer. Technologisch fühlt er sich besonders beim Thema Infrastruktur, aber auch bei SaaS Themen zuhause.
Sebastian Meier
Sebastian ist ein leidenschaftlicher Frontend- und Backend-Entwickler mit einem Faible für Softwarearchitektur. Sebastian spricht fließend C# und JavaScript und bringt seine Kreativität bei allem ein, was nicht bei drei auf den Bäumen ist. Privat investiert er seine Kreativität gern in Design und Musikproduktion.
Kathrin Loock
Kathrin ist seit vielen Jahren im Microsoft-Umfeld – insbesondere C#.NET und SqlServer – zu Hause. Von dieser Basis aus geht sie Projekte flexibel an und ist immer bereit, sich in neue Technologien und Sprachen einzuarbeiten. „Für jedes Problem die richtige Lösung.“
Martin Pöpel
Martin ist ein leidenschaftlicher Softwareentwickler vom ganzem Herzen. Seine Wurzeln hat er im .Net Bereich, er spricht daher fließend C#. Doch auch mit Javascript konnte er schon einige Erfahrungen sammeln. Privat scripted er gerne in Python um sich den Alltag zu erleichtern. Er ist immer bereit auch über den Tellerrand zu schauen und dabei neue Technologien zu lernen und sich weiter zu entwickeln.
Christian Bernds
Christian ist Softwareentwickler aus Leidenschaft. Zu seinem Aufgabengebiet zählt die Backend-Entwicklung mittels #dotNET, #CPython und #IronPython. Im Laufe der Zeit konnte er sich jedoch auch in anderen Technologien ein Grundwissensstand aufbauen. #NodeJS #AngularJS #WPF #ASPNET.
Holger Rau
Holger hat, dank seiner technischen Ausbildung, ein hervorragendes Verständnis für komplexe Abläufe in Theorie und Praxis. Seine jahrzehntelange Erfahrung hat ihn über etliche Programmiersprachen, Herausforderungen sowie Hardwaresysteme geführt und hilft ihm heute dabei vorauszudenken und schon in der Anforderungsanalyse die richtigen Fragen zu stellen. Seinen Schwerpunkt setzt er zurzeit in die Backend-Entwicklung mit C#, fuchst sich aber, von seiner technischen Neugier getrieben, auch immer wieder gern in Neues.
Christian Kühl
Nach dem Leitsatz “Für einen guten Softwareentwickler ist die gefragte Technologie egal”, hat Christian in mehr als 15 Jahren Erfahrung bereits an etlichen Projekten für internationale Großunternehmen mitgewirkt. Obwohl Christians Technologie-Schwerpunkt im .NET C# Bereich liegt, konnte er auch unter knappen Zeitvorgaben umfangreiche Projekte in diversen Technologien wie PHP und MySQL oder ColdFusion und PostgreSQL erfolgreich umsetzen. Privat versucht er immer mit den aktuellsten Entwicklungen der Technik standzuhalten und beschäftigt sich außerdem mit der Entwicklung von Tools und Plattformen zu den Themen Kryptowährungen und Gaming.
Marco Loos
Marco programmiert schon seit dem Grundschulalter und hat seitdem viele Technologien durchlebt. Ob C#, C++, Basic oder Delphi, ob DOS, Windows, Linux oder Embedded-Systeme, ob MS SQL, Oracle oder MySQL, immer ist er offen für neue Anwendungsgebiete und Technologien. Nach den letzten paar Jahren Datenbankentwicklung verschiebt er seinen Fokus nun wieder auf .NET-Entwicklung.
Thomas Konrad
Thomas programmierte seinen ersten Computer, als Madonna noch als vielversprechende Newcomerin galt. Seitdem hat er an unzähligen Softwareprojekten in unterschiedlichsten Branchen gearbeitet und dabei nie den Spaß daran verloren. Auch wenn sein Schwerpunkt in den letzten Jahren bei Microsoft .NET und C# lag, ist die Programmiersprache für ihn nur Syntax und die Technologie muss zum Projekt passen, nicht zum Entwickler. Sein Motto: „Ain’t what you got, babe, it’s how you use it“. Privat ist er begeisterter Sportler und unterrichtet in seiner Offline-Zeit Tango Argentino.
Kai Lüttmann
Kai ist ein ambitionierter Softwarearchitekt für Enterprise-Solutions mit großem Hang zu klaren Strukturen. Erst im Chaos wird er so richtig warm und behält dabei den Überblick. In solchen Situationen wirkt Kai oft deeskalierend und bildet den Ruhepol des Teams. Er legt hohen Wert auf Wartbarkeit von Software, um schnelle Release-Zyklen in einem agilen Umfeld realisieren zu können. Dadurch hat er es sich zur Passion gemacht Abhängigkeiten, die ein Softwaresystem mit sich bringt, zu analysieren, visualisieren und zu reduzieren.
Thorsten Kallweit
Als Entwickler hat Thorsten langjährige Erfahrung in der Entwicklung und im Betrieb von Enterprise Applications in verteilten Systemen. Sein Einsatzbereich umfasst den Technologie-Stack von der Datenbank bis zum Frontend. Ob Anforderung oder Support: Wird eine Problemlösung gesucht, dann hat er zielführende und pragmatische Ideen parat. Als Architekt und Berater behält er dabei das Budget im Blick, denn die Umsetzung muss auch bezahlbar sein. Bisher im .NET-Umfeld unterwegs interessiert er sich auch für Cross-Platform Entwicklung und IoT.
Max Bülte
Frei nach dem Motto „get your hands dirty“ ist Max mit mehr als 15 Jahren Erfahrung im Linuxumfeld der Mann fürs Grobe. Er beschäftigt sich, nicht nur beruflich, mit Konzipierung und Aufbau von IT-Infrastruktur, sei es bare-metal oder virtuell, on-premise, cloud oder irgendetwas Beliebiges dazwischen. Zu seinen täglichen Werkzeugen gehören neben einer Shell unzählige Konsolenprogramme. Seinen Windowmanager bedient er – ebenso wie seinen E-Mail Client und Browser – über Vim-Tastaturbefehle.
Sebastian Griesa
Sebastian widmet sich dem Programmieren bereits seit Kindheitstagen, von da an hat ihn das Entwickeln von Software nicht mehr losgelassen. Nach einigen Jahren als Javaentwickler richtet er aktuell seinen Fokus auf moderne Webtechnologien.
Hartmut Reichelt
Hartmut bringt langjährige Erfahrungen als Full Stack Developer in kleinen und großen Softwareentwicklungs-Projekten aus unterschiedlichen Branchen mit. Dabei kamen vor allem .NET und SQL-Server zum Einsatz. Nun kehrt er zu seinen beruflichen Wurzeln in den Bereichen Geschäftsprozessmodellierung und Prozesslandschaften zurück, die auch schon einen Schwerpunkt seines Studiums bildeten.
Frank von der Höh
Frank war viele Jahre als Full Stack Developer an der Entwicklung von komplexen Geschäftsanwendungen beteiligt. Als Spezialist für die Entwicklung mit .NET und SQL Server hat er in Projekten und Teams verschiedener Größen gearbeitet. Jetzt stürzt er sich mit Begeisterung in neue Softwareabenteuer. Außerdem ist er ein großer Automatisierungsfan. Wenn das Deployment einer neuen Version oder Umgebung mehr als einen Befehl erfordert, ist das für Frank Optimierungspotenzial.
Lukas Hürter
Für Lukas sind Herausforderungen wie Treibstoff – je mehr, desto besser. Neben seiner Entwickler-Tätigkeit in verschiedenen IT-Großprojekten, ist er an zahlreichen interdisziplinären Aufgaben wie der Koordination von Teil-Teams und der Konzeption von Anwendungsarchitekturen gewachsen. Sein Fokus liegt auf dem Lösen von Problemen. Ob fachlich, zwischenmenschlich oder technisch spielt dabei keine Rolle. Das Komplizierte in Greifbares zu zerlegen und so zu lösen hat Lukas schon immer fasziniert und am meisten Spaß hat er dabei außerhalb seiner eigenen Komfort-Zone.
Armin Kamper
Armin ist gern im Backend-Bereich tätig, außerdem hat er ein Faible für SQL Datenbanken. Node.js und C# zählen zu seinen Stärken. Als Spezialist für automatisierte Deployments hat sich Armin projektübergreifend einen Namen gemacht.
Christian Werner
Christian ist Spezialist für Node.js und die Entwicklung mit .NET. Sein Schwerpunkt liegt in der Backend Entwicklung, aber auch Webentwicklung und Design mit ASP.NET und HTML sind ihm vertraut. Im Bereich der SQL Datenbankentwicklung kennt er sich mit MSSQL, PostgreSQL und MongoDB aus.
Heiko Mathes
Heikos Neugierde treibt ihn dazu, sich immer neuen Herausforderungen zu stellen, und das Lösen von Softwarepuzzles gehört zu seinen größten Hobbies. Zurzeit ist JavaScript (u.a. NodeJS) seine Stärke, aber auch mit anderen Sprachen wie C# und Java hat er bereits zu tun gehabt.
André Siebelist
André hat seine Berufung in der Softwareentwicklung gefunden und ist immer auf der Suche nach neuen Herausforderungen, deshalb studiert er neben dem Beruf im Fernstudium Wirtschaftsinformatik an der Fernuni Hagen. Zu seinem Sprachrepertoire gehört Java, C#, ASP.Net und VB. In seiner Freizeit engagiert sich André in der Freiwilligen Feuerwehr.
André Zimmermann
André ist ein Softwareentwickler, der neben seiner Tätigkeit bei 5Minds, an der westfälischen Hochschule in Gelsenkirchen den Bachelor für praktische Informatik studiert. Vor seinem Studium absolvierte er eine IHK Ausbildung zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung. Er entwickelt hauptsächlich in der Sprache C#. Darüber hinaus besitzt er Grundkenntnisse in den Sprachen C++, C, Java und PHP. Aktuell baut er sein Wissen in den Bereichen Parallelisierung und künstliche Intelligenzen im Eigenstudium aus.
Paul Heidenreich
Paul hat sich schon seit seiner Kindheit für technische Zusammenhänge interessiert, mit Java ist er in die Welt der Programmierung eingestiegen. Mit der Zeit hat er bereits mit vielen Datenbanken, System und Programmiersprachen Kontakt gehabt und ist immer bereit sich auf neue Herausforderungen einzulassen. Besonders leidenschaftlich beschäftigt er sich mit der Automatisierung von Prozessen, bevorzug mit Jenkins & Co. Aktuell studiert Paul Informatik mit den Schwerpunkt Software Entwicklung dual und macht eine Ausbildung zum Fachinformatiker.
Julian Jarminowski
Julian studiert dual Software- und Systemtechnik. Er ist stets daran interessiert, Neues zu lernen und seinen Horizont zu erweitern. Seine Stärken liegen in seiner Debattierfreudigkeit und seinem Interesse auch das kleinste Detail verstehen zu wollen. Da er schon vor dem Studium mit Python angefangen hat, fühlt er sich beim Skripten ziemlich sicher.  
Alexander Kasten
Alexander ist Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung und beschäftigt sich hauptsächlich mit Node.JS, LaTeX, Aurelia und TypeScript und hat sehr großes Interesse daran weitere Technologien zu erlernen. Seine Kenntnisse setzt er in der Backend- und Frontendentwicklung ein.
Dominique Mattern
Dominique absolviert zurzeit seinen Bachelor of Science in der Informatik. In seiner Freizeit beschäftigt er sich gerne mit Skriptsprachen und versucht alles zu hacken, was nicht bei Drei auf den Bäumen ist. Besonders der Bereich der Datenverarbeitung interessiert ihn sehr. So kennt er sich bestens mit MySQL aus und versucht immer da zu optimieren, wo es nur geht.
Lars Papenkordt
Aus seiner Begeisterung für das Lösen von Hardwareproblemen entstand das Interesse auch Softwareprobleme lösen zu können. Daraufhin erlernte er das Programmieren. Aktuell beschäftigt er sich mit C#, Node.js und TypeScript. Für infrastrukturelle Themen und neue Technologien ist er immer zu begeistern.
Louisa Süslack
Louisa ist Studentin der Medieninformatik und ambitionierte Junior Softwareentwicklerin. Ihre beruflichen Wurzeln liegen im Fachgebiet Design. So vereint sie gute Softwarelösungen mit ansprechender Gestaltung. In ihrer Freizeit beschäftigt sie sich mit eigenen Projekten wie z. B. der Entwicklung von Apps oder dem Entwerfen von Grafiken mit Adobe Illustrator. Mit ihrer natürlichen, charmanten Art trägt sie immer zu einer entspannten Atmosphäre bei.
Leonhard Tobisch
Leo ist Student der Medieninformatik. Derzeit spezialisiert er sich in erster Linie auf Webtechnologien. Er beschäftigt sich sowohl im Backend als auch im Frontend vorwiegend mit JavaScript.
Steffen Knaup
Schon seit einigen Jahren beschäftigt sich Steffen mit der Programmierung. Er begann das Interesse in die Programmierung zu vertiefen, als er im Informatikunterricht das erste Mal mit Java arbeitete. Schnell entwickelte er großes Interesse und die ersten Programme und Spiele entstanden. Heute arbeitet er vor allem mit NodeJS, Aurelia und TypeScript und hat außerdem Kenntnisse in C# und Java gesammelt und sich mit Datenbanken auseinandergesetzt. Dabei beschäftigt er sich hauptsächlich mit MongoDB. Im Jahr 2017 erlangte Steffen sein Abitur und 2019 schloss er die Ausbildung zum Fachinformatiker im Bereich Anwendungsentwicklung ab.
Dominik Kaminski
Dominik ist begeisterter Cross Functional Full Stack Developer. Neben seinen Programmierkenntnissen in Java, Python und TypeScript/JavaScript kann er auf fundierte Kenntnisse im Bereich Operations, Docker und Kubernetes zurückgreifen. Sein Herz schlägt aber vor allem für alles rund um Artificial Intelligence. Aktuell studiert er nebenbei Wirtschaftsinformatik an der HRW.
Marcel Fasterding
Marcel absolviert zurzeit sein Studium im Fachgebiet der Angewandten Informatik. Bereits mit 14 Jahren erlernte er Java und es folgten zahlreiche Programmierversuche im Bereich der Spieleentwicklung für PCs und Android Smartphones. Neben seinem Studium beschäftigt er sich in seiner Freizeit mit anderen Programmiersprachen, wie z. B C++. Marcel ist sehr wissbegierig und hat ein großes Interesse daran, sich weitere Sprachen anzueignen.
Robin Palkovits
Robin studiert Informatik und ist nach seinem Praktikum als Werkstudent bei 5Minds eingestiegen. Dabei unterstützt er das 5Minds-Team im Front- und Backend. Robin ist ein großer Fan des offenen Betriebssystems Linux bzw. dem allgemeinem Open Source Entwicklungsmodell. Neben seiner Arbeit mit TypeScript, interessiert sich Robin für die Entwicklung mit der Programmiersprache Python und der hardwarenahen Programmierung mit C.
Timo Heller
Timo interessiert sich schon seit mehreren Jahren für die Informatik. Nach der Realschule mit dem Wahlpflichtfach Informatik schloss er auch sein Abitur mit dem Schwerpunkt technische Informatik erfolgreich ab. Während der Schulzeit auf dem technischen Gymnasium entwickelte und programmierte er seine ersten Projekte in C und C#. Seit August 2019 ist er Auszubildender zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung bei 5Minds und arbeitet auch in seiner Freizeit gerne an privaten Projekten, wie Algorithmen und Verschlüsselungen.
Alexander Otto
Alexander liebt Logikrätsel und -herausforderungen. Als Kind ein Mathe-Genie begeisterte die Informatik ihn sofort. Mittlerweile ist für ihn Java sowas wie eine zweite Muttersprache. Die Begeisterung für Logikrätsel indes manifestiert sich als eine Vorliebe für die Entwicklung und Optimierung von Algorithmen. Seit August 2019 ist er Auszubildender zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung um seine Leidenschaft in der Praxis einzusetzen.
Nadine Kolz
Nadine ist gelernte Reiseverkehrskauffrau und hat viele Jahre im Reisebüro und beim Reiseveranstalter gearbeitet. Ihre langjährige Erfahrung in diesem Bereich nutzt sie heute für die Kundenbetreuung und Unterstützung der Geschäftsleitung.
Herbert Guse
Herbert ist die gute Seele bei 5Minds. Nach einem schweren Schlaganfall übernimmt er leichte und einfache Tätigkeiten bei 5Minds, die ihn gesundheitlich wieder fit machen.
Marita Guse
Marita hat langjährige Erfahrung in der Verwaltung und Büroorganisation, die sie im Backoffice mit viel Akribie einsetzt.
Anke Starosta
Anke hat als Assistentin viele Jahre den Vorstand und die Geschäftsführung in einem weltweit tätigen Energieversorgungsunternehmen unterstützt. Bei 5Minds ist Anke für die Projekt- und Budgetüberwachung zuständig. Als rechte Hand der Geschäftsleitung kann sie ihre Erfahrung gut einsetzen und ist mit viel Freude und Einsatz auch Ansprechpartnerin für unsere Kunden.
Ines Maschke
Als gelernte Industriekauffrau konnte Ines umfangreiche Erfahrungen im Verwaltungsbereich sammeln, hat sich dann auf die Buchhaltung konzentriert, weil sie Zahlen liebt und kümmert sich bei uns um alles, was mit Rechnungen und Controlling zu tun hat.
Svenja Gottschalk
Svenja hat sich nach ihrem Psychologie-Studium auf Human Resources spezialisiert und kümmert sich um die Verwaltung des Personalbereichs. Ihre Kenntnisse nutzt sie darüberhinaus für Mitarbeiter- und Vorstellungsgespräche, sowie zur Personalentwicklung in unserem Unternehmen.
Marc Sikorski
Marc unterstützt die kaufmännische Abteilung in der Buchhaltung.
Tim Malessa
Tim ist unser Mann für alles. Durch die unterschiedlichsten Jobs in seinem Leben und seine Erfahrungen im sozialen Bereich kann er uns am Empfang vertreten, aber genauso gut mit selbst erlernten Fähigkeiten im handwerklichen Bereich unterstützen. Dank seiner langjährigen Erfahrung in der Fitnessbranche hat er sich ein fundiertes Wissen über Ernährung angeeignet, welches er in das Unternehmen einfließen lässt und uns mit leckeren und gesunden Gimmicks verpflegt.
Bürohunde
Neben ihrer Tätigkeit als Wachhunde stellen sie sich in ihrer Freizeit liebend gerne als Streichelobjekte zur Entspannung der Mitarbeiter zur Verfügung, die einfach zwischendurch auch mal „raus aus dem Kopf müssen“.